Surf Shop Guide Deutschland: Support your local surf dealers

by Heidi
Surf Shop Guide Deutschland

Du brauchst deinen Surf Shop, und dein Surf Shop braucht dich! Gerade jetzt, denn die COVID-19-Krise hat uns alle in eine Ausnahmesituation mit bisher ungesehenen Herausforderungen in Sachen Gesundheit, Freiheit, sozialen Kontakten, und Einkommen katapultiert. Als Folge sind Wassersportler auf dem Trockenen zwangsgestrandet, und kleine Läden wie Surf Shops unseres Vertrauens stehen vor dem wirtschaftlichen Aus. Plötzlich geht der Umsatz gegen Null, während die Fixkosten für Ladenmiete, Mitarbeiter & Co. bleiben. Besonders hart von Ladenschließungen und Ausgangsbeschränkungen der sonst umtriebigen Klientel sind Läden ohne zusätzlichen Onlineshop betroffen.

Beim Motto „support your local dealer“ geht es nicht um mehr, sondern um bewussteren Konsum. Mit einem (Online) Kauf oder Gutschein im Surf Shop unterstützt du Menschen, die für ihre Sache brennen, und kannst zum geschäftlichen Überleben beitragen. Shoppe lieber hier als beim ominösen Mister X der Preissuchmaschine, auch wenn’s vielleicht ein paar Euro mehr sind! Falls du knapp bei Kasse bist, kannst du deinen Surf Shop auf Social Media unterstützen, z.B. mit Likes, Shares oder einer Rezension.

Denn wo wirst du bei der Auswahl von Surfboard, Neoprenanzug und jeglichem Surfzubehör kompetent und mit Engelsgeduld beraten – selbst bei doofen Fragen? Im Surf Shop! Wer hilft dir, deine schmalen Taler möglichst gut anzulegen, und navigiert dich sicher durch den Dschungel an kleinen wie großen Marken? Dein Surf Shop! An welchem Ort triffst du nette Gleichgesinnte bei coolen Events, die deine Brettl-Szene zusammenbringen und über Neuigkeiten informieren? Na im Surf Shop! Gar nicht mal so selten fällt hier sogar der ein oder andere Reisetipp für dich ab, den du noch nicht auf dem Schirm hattest.

Darum stellen wir hier unsere liebsten Surfläden in Deutschland vor, bei denen Wellenreiten – teils neben anderen Wassersportarten – einen festen Platz im Sortiment und Herzen hat. Zur besseren Übersicht kannst du dir alle auch in der dieser Google Map aufrufen!

1. Surf Shop Guide Norddeutschland: Die besten Läden

Im Norden ist die Surf Shop- und Surfer-Dichte so hoch wie nirgendwo sonst in Deutschland! Kein Wunder: Mit Nordsee und Ostsee liegt das Meer hier quasi vor der Haustür, obwohl die Wellen gern etwas launisch sind. Viele Surfläden in den Küstenorten bieten verschiedenstes Wassersport-Equipment an –­ oft inklusive Verleih sowie teils Kursen bzw. Schulungspartnern. Natürlich hat sich auch in den etwas „weiter“ vom kühlen Nass entfernten Hansestädten Hamburg und Bremen eine Handvoll Surf Shops fest etabliert. Alle tragen nicht nur dazu bei, dass wir gut ausgestattet sind, sondern veranstalten auch einige Events für die Szene. Hier sind unsere Lieblingsläden von A bis Z!

1.1 Charchulla, Bremen

Als einer der ältesten Surf Shops in Deutschland existiert Charchulla in Bremen seit 1973 und wurde ursprünglich von den bärtigen Zwillingsbrüdern Jürgen und Manfred Charchulla gegründet – echten Legenden im Windsurfen. Beide sind mittlerweile über 80 und haben den Shop in vertraute Hände angegeben, wo du nach wie vor alles Nötige zum Surfen mit und ohne Segel sowie zum Snowboarden findest. Klasse Service: Bei Charchulla kannst du Material vor dem Kauf testen, falls du dir noch unsicher bist – und beim „Schnack Friday“ super fachsimpeln.

Besonderheiten: Der Bremer Surf Shop kooperiert mit den Surfschulen der beiden Charchulla-Brüder auf Fehmarn, wo du Kurse im Windsurfen, Kiten, Stand Up Paddling und Segeln absolvieren kannst. Je nach Sportart und Level in Stehrevieren mit sandigem Boden!

Onlineshop: Nein, aber Beratung und Bestellung sind per Mail / Telefon möglich!

Kontakt: Charchulla, Ostertorsteinweg 38, 28203 Bremen. Tel. 0421-32 3350.

Surf Shop Charchulla, Bremen

1.2 Good Times, Sankt Peter Ording

Hinter Good Times steckt der ehemalige Nürnberger Tobi, der als Surfer mehr Nähe zum Meer suchte, sich mit Einzelhandel auskennt, und ein fantastisches Gespür für tolle Surfmarken hat. Sein Surf Shop befindet sich im alten Bahnhof von Sankt Peter Ording, nicht weit weg von den Dünen und dem dahinter liegenden kühlen Nass. Hier hat Tobi einen Ort geschaffen, an dem man einfach gerne abhängt, munter stöbert und gepflegt über die letzten Surfreisen oder den aktuellen Surf Forecast quatschen kann.

Besonderheiten: Für noch mehr gute Zeiten ist der Good Times Surf Shop gleichzeitig auch Café und Bar, wo es gute Drinks in gemütlicher Atmosphäre und öfters kleinere Konzerte gibt.

Onlineshop: Nein, aber Kontaktaufnahme per Telefon oder Facebook ist möglich!

Kontakt: Good Times, Am Kurpark 4, 25826 Sankt Peter Ording. Tel. 04863 -9589441.

Good Times SPO - Surf Shop
Good times 2
Good Times SPO - Surf Shop
Good times 9
Good times 6
Good times 8
previous arrow
next arrow
Good Times Surf Shop und Inhaber Tobi: (1) Bretterauswahl, (2) Shopfront und Home Break, (3) Welle im nahen Dänemark, (4) Shop von Innen, (5) Feierabend im Surf Café

1.3 HW Shapes, Rostock

Mehr als „nur“ ein Surf Shop ist HW Shapes im Rostocker Stadtteil Warnemünde. Hier wirst du nicht nur mit allem Nötigen zum Wellenreiten, Kitesurfen und Stand Up Paddeln ausgestattet, sondern bekommst auch jegliches Zubehör zum Longboarden, Skimboarden und Slacklining! Obendrein bietet HW Shapes für all die genannten Sportarten einen Verleih, einen Reparatur-Service sowie regelmäßige Kurse an – genau wie eine Auswahl an Streetwear für den Boarder’s Way of Life.

Besonderheiten: Ganz im Sinne von “All we do is custom” kannst du dir bei HW Shapes individuelle Longboards und Skimboards ganz nach deinen Wünschen herstellen lassen!

Online-Shop: Ja! Im Dienste der Nachhaltigkeit wird für alle Bestellungen recyceltes Verpackungsmaterial verwendet – den ein grünes Paket ist besser als ein hübsches Paket 😉

Kontakt: HW Shapes, Heinrich-Heine-Straße 7, 18119 Rostock. Tel. 0381- 2554710.

Surf Shop - HW Shapes, Rostock

1.4 Langbrett, Hamburg

Langbrett taucht in dieser Liste doppelt auf, weil die auf nachhaltige Produkte und ökologische Verantwortung fokussierte Crew im hohen Norden und im Rest Deutschlands vertreten ist. Das Geschäft im Hamburger Schanzenviertel verfolgt dieselben Ideale wie der zuerst gegründete Laden in Berlin sowie die beiden anderen Shops in Düsseldorf und Frankfurt (siehe 2.4). Auch das Sortiment ist ähnlich: Qualitativ hochwertige sowie umweltfreundliche Surf und Streetwear, an der man lange Freude hat – genau wie am passenden Surfzubehör.

Besonderheiten: Unter dem Dach vom Langbrett Club finden auch in Hamburg bunte Events statt, darunter Surfboard Building Sessions, Workshops zum Flicken von (Surf) Kleidung und Herstellen von Surfwachs, Bulli-Liebe Meetups, Surfmusik Konzerte und natürlich Surffilm-Abende.

Onlineshop: Ja! Wobei es gerade bei Langbrett um die Community und analoges Miteinander geht.

Kontakt: Langbrett, Marktstrasse 140, 20357 Hamburg. Tel. 040-359 88430.

Surf Shop Langbrett Hamburg

1.5 Saltwater Shop, Hamburg / Heiligenhafen / Travemünde

Der Saltwater Shop hat das Prädikat „Hipster“ im besten Sinne des Wortes verdient. Klein aber fein sind die Szene-Läden in Hamburg, Heiligenhafen und Travemünde: Gespickt mit einem Sammelsurium an Produkten zum Thema Boardsport und Vanlife, alle mit der gewissen Haben-Wollen-Attitüde. Dazu stöbern die Gründer auf ihren Surftrips nach kleinen Marken, die authentisch und möglichst nachhaltig sind, und sie persönlich überzeugen. Das Ergebnis ist ein liebevoll kuratiertes Sortiment, das das Herz von Brettsportlern höher schlagen lässt! In den beiden Läden an der Ostsee kannst du außerdem SUPs und Skateboards leihen, sowie an SUP-Schulungen teilnehmen.

Besonderheiten: Die Saltwater Shop Betreiber zieht es selbst oft ans Meer. Man trifft sie z.B. auf dem von ihnen organisierten Vans & Waves Festival in Dänemark, und auch Saltwater Shop Surftrips inklusive Brettertesten gab es schon, beispielsweise in Portugal.

Online-Shop: Ja, die meisten Produkte kannst du auch online bestellen.

Kontakt: Den Saltwater Shop findest du in drei Städten.

(1) Saltwater Shop Hamburg, Clemens-Schultz-Straße 70, 20359 Hamburg. Tel. 040-334421060.

(2) Saltwater Shop Heiligenhafen, Seebrückenpromenade 2, 23774 Heiligenhafen. Tel. 04362-5004291.

(3) Saltwater Shop Travemünde, Priwallpromenade 28, 23570 Lübeck. Tel. 040-334421060.

Surf Shop Guide Deutschland
Surf Shop - Saltwater Shop Hamburg Heiligenhafen Travemünde
Surf Shop Guide Deutschland
Surf Shop - Saltwater Shop Hamburg Heiligenhafen Travemünde
Saltwater Shop2
Saltwater-Shop-Travemünde-1.1
saltwater-shop-tarvemuende-59
Saltwater-Shop-Heiligenhafen-5
Saltwater-Shop-Heiligenhafen-2
previous arrow
next arrow
Saltwater Shop mal Drei: (1) bis (3) Hamburg, (4) und (5) Travemünde, (6) und (7) Heiligenhafen

1.6 Secret Spot, Kiel

Der Secret Spot Surf Shop kennt sich mit Wassersport in Norddeutschland und Dänemark bestens aus und hat für Wellenreiter wirklich alles im Angebot, was das Herz begehrt. Neben dem kompletten Surfzubehör gibt’s auch Skimboards, SUPs, Wakeboards und Rollbretter! Um es anders zu machen als der „Mainstream von der Stange“ finden sich im Sortiment neben großen bekannten Surfmarken auch viele kleinere (teils lokale) und handverlesene Surf Brands, die den Betreibern ein ganz besonderes Anliegen sind.

Besonderheiten: Bei Secret Spot bietet man auch der Van Life Klientel diverses Zubehör, sei es für die Van Küche, den Wagen selbst und für die Gemütlichkeit unterwegs.

Onlineshop: Ja, du kannst auch gut durch die digitale Ladentheke stöbern.

Kontakt: Secret Spot Surf Shop, Küterstraße 5, 24103 Kiel. Tel. 0431-9969633.

Surf Shop - Secret Spot, Kiel

1.7 Supreme Surf, Rostock

Bei Supreme Surf findest du am Rostocker Stadthafen alles, was ein Surf Shop haben muss, und zwar zum Wellenreiten, Windsurfen und Stand Up Paddling. Kein Wunder: Mit dem Motto „A surf a day keeps the doctor away“ wissen die Nordlichter genau, wie man an der Ostsee im Wasser Spaß hat – egal ob nun Wind, Welle oder einfach nur das Wetter gut sind. Dazu gehört auch die Surf Festivals „Pangea“ und „Zuparken“ – beide werden vom Supreme Surf Team mit organisiert.

Besonderheiten: Über Supreme Surf kannst du auch Surfkurse in allen Wassersportarten buchen – der Surf Shop hat dazu zwei Schulungsstandorte, ein Beachhouse und einen Surfbus parat. Ein Highlight ist der Wellenreitkurs an der berühmten Fährwelle von Warnemünde!

Onlineshop: Ja! Auf der Supreme Surf Website findest du neben dem Online Surf Shop auch einen regelmäßig gepflegten Blog sowie alle Infos zur Surfschule sowie geplanten Events.

Kontakt: Supreme Surf, Am Strande 2e, 18055 Rostock. Tel. 0381-33731180.

Surf Shop - Supreme Surf Rostock
Supreme 1
Supreme 3
Supreme 2
Surf Shop - Supreme Surf Rostock
previous arrow
next arrow
Supreme Surf: (1) Spaß bei der Arbeit, (2) Lieblingsbretter, (3) Lieblingswelle, (4) Gesamtes Team

1.8 Surf Line, Kiel

Surf Line in Kiel versorgt dich immer mit dem passenden Brett – egal ob du Wellenreiten, Windsurfen, Kitesurfen oder Stand Up Paddeln willst. Dazu verkauft der Surf Shop alles an Zubehör, bietet einen Verleih und Reparaturservice, sowie Surfkurse in der näheren Umgebung an. Die Kieler „Sprotten“ aus dem Lädchen frönen selbst dem Wassersport und kennen ihr Revier – die Kieler Förde, die offene Ostsee und die Binnenseen – natürlich genau! In der Wintersaison darf’s auch mal gefrorenes Wasser sein und das Angebot wird um Snowboard Equipment erweitert. Dazu wird Board- und Skiservice anboten – alles oldschool und in Handarbeit, was gerade beim Wax sehr wichtig ist!

Besonderheiten: Surf Line agiert fast ausschließlich offline und legt als Treffpunkt der Brettl-Szene in der Umgebung viel Wert auf analoge Kontakte. Egal ob’s um Beratung, Events wie das Grill’n Chill oder das Streicheln von Pelle dem Shop-Hund geht.

Onlineshop: Nein, aber Beratung und Bestellung per Mail und Telefon möglich!

Kontakt: Surf Line Kiel, Alte Lübecker Chaussee 26, 24113 Kiel. Tel. 0431-641606.

Surf Line Kiel - Inhaber
Surf Line Kiel 1
Surf Line Kiel 2
previous arrow
next arrow
Surf Line Kiel: (1) Spaß muss sein, (2) Surf Shop Gewusel, (3) Day and Night

1.9 Wellenreitshop, Hamburg

Der Wellenreitshop im Hamburger Schanzenviertel ist und bleibt ein Surf Shop unseres Vertrauens. Auf über 240m2 Fläche liefern Jan und Björn „core gear for addicts“ und betreiben einen der größten inhabergeführten Läden / Onlineshops Norddeutschlands. Die beiden sind selbst seit vielen Jahren begeisterte Surfer und lassen ihre immense Erfahrung bei der sympathischen Beratung einfließen – egal ob du ein neues Surfbrett kaufen, Neoprenanzug, Boardbag, Booties oder Zubehör suchst. Hier organisiert man dir nach deinen Vorgaben sogar Wunsch-Surfboards! Wie sagte Janne, eine Leserin, so schön: „Beste Jungs, herausragender Service, immer ein offenes Ohr und Bombentipps zu Equipment!“

Besonderheiten: Falls dein Neo explodiert oder dein altes Brett arg geschunden ist, hilft dir der Wellenreitshop bei der Reanimation bzw. fachkundigen Ding Repair. Außerdem organisieren die dir Jungs nach deinen Vorgaben jedes Wunsch-Surfboard oder stellen ansonsten alles Nötige zum Surfboard Shapen zur Verfügung.

Onlineshop: Ja! Der Wellenreitshop bietet online ein extrem umfangreiches Angebot. Und falls dir trotzdem ein Artikel fehlen sollte – nachfragen, dann kann er mit großer Sicherheit organisiert werden.

Kontakt: Wellenreitshop, Eimsbütteler Chaussee 44, 20259 Hamburg. Tel. 040-72965775.

WRS 5
WRS 7
WRS 8
WRS 3
WRS 1
previous arrow
next arrow
Wellenreitshop: (1) Shopfront, (2) Inhaber Jan und Björn, (3) Details, (4) Bretterwald, (5) Skate und Streetwear

2. Surf Shop Guide Ost-, Süd- und Westdeutschland: Die besten Läden

Klar, im Osten, Westen und Süden Deutschlands ist man schon ein ganzes Stück vom Meer entfernt. Trotzdem hat sich hier der ein oder andere Surf Shop angesiedelt, um die Landlocked Crew mit allem nötigen Zubehör für den nächsten Trip zu versorgen. Weil die wellenlose Zeit bis dahin gut überbrückt werden will, organisieren einige Läden sogar coole Events und verkaufen Skateboards und Snowboards zum Straßen- bzw. Pistensurfen. Hier kommen unsere Surf Shop Tipps in Ost-, West- und Süddeutschland von A bis Z!

2.1 Buster Surfboards, München

Buster Surfboards ist Profis als auch Hobby-Sportlern ein Begriff, und gehört zu München wie Weißbier, Haxn und die Eisbachwelle. Kein Wunder: Nico und sein Team sind besonders für ihre River- und Wave Pool Surfbretter bekannt. Sie fertigen aber auch qualitativ hochwertige und erschwingliche Surfboards für Meeressurfer. Das können wir sehr guten Gewissens sagen, da eins schon länger zu unserem heißgeliebten Quiver gehört. Im Laden und Onlineshop findest du außerdem alles an Surfzubehör, was für einem gut ausgestatteten Trip nötig ist. Als Board-Schmiede konzentriert sich Buster ganz auf Bretter und alles was sie „flott“ macht (z.B. Leashes, Finnen, Wax und Pads) – Wetsuits und Non-Surf Gear werden hingegen nicht verkauft.

Besonderheiten: Bei Buster Surfboards wird viel Zeit in die Technologie der Bretter investiert. Die Jungs etablieren z.B. stabile Leicht- und umweltfreundlichere Holzbauweisen als auch stärkere Rails für die besonders ding-anfälligen River Surfoards. An ihren Surf Shop ist auch eine Repair Werkstatt angeschlossen.

Onlineshop: Ja! Buster vertreibt das gesamte Sortiment (Eigen- wie Fremdmarken) auch online.

Kontakt: Buster Surfboards, Kistlerhofstrasse 70 / Gebäude 76, 81379 München. Tel. 089-78072502. Hinweis: Samstags hat der Surf Shop geschlossen und im Winter ruft ihr vor dem Besuch am besten kurz wegen den Öffnungszeiten durch!

Surf Shop - Buster Surfboards
BusterShopNeu
Buster - nico-bach-full
Surf Shop - Buster Surfboards
Buster 1
previous arrow
next arrow
Buster Surfboards: (1) Chef Nico im Laden, (2) Münchner Eisbachwelle als Playground, (3) Buster-Brett im Einsatz, (4) neue Shortboards für die Wienecke Brüder (Nachwuchstalente und Teamrider) / bunte Funshapes

2.2 Été Clothing, Berlin

Als gelungener Mix aus Streetwear Boutique, Sneakerladen und Skate- bzw. Surf Shop hat sich Été Clothing in einem Altbau im hippen Berliner Bergmannkiez niedergelassen. Hier trinkt man zum Feierabend gern mal ein Bierchen vor der Tür und zelebriert regelmäßig Surf Film Abende. Neben der passenden Klamotte für die Street Credibility finden Wellenreiter bei Été Clothing ausgesuchte Marken für Wetsuits, Surfboards, Surfzubehör und guten Surf Mags. Und wenn dein Brettchen mal ein paar Blessuren haben sollte, wird es hier professionell wieder flott gemacht!

Besonderheiten: Alle landlocked Surfer können sich bei Été auch Longboards ausleihen, ihre eigenen Rollbretter montieren lassen und Tipps für gute Strecken in der Hauptstadt bekommen!

Onlineshop: Nein, aber die neusten Produkte werden online vorgestellt. Sie können per Telefon / Mail angefragt und zur Abholung reserviert / zugeschickt werden!

Kontakt: Été Clothing, Bergmannstrasse 18, 10961 Berlin. Tel. 030-32895543.

Surf Shop - Ete Clothing
Ete10
Ete9
Surf Shop - Ete Clothing
previous arrow
next arrow
Été Clothing: (1) Surffilmabend auf dem Kiez, (2) Innenansicht, (3) Brettliebe und Produktauswahl

2.3 Frittboards, Köln

Frittboards in Köln-Ehrenfeld ist ein Surf Shop, auf den Verlass ist. Das Sortiment gibt alles her, was das Surferherz begehrt: Neben einer riesigen Auswahl an Surfboards für jedes Level und jeden Style gibt’s Surfkleidung und jede Menge Zubehör. In den heiligen Hallen haben wir nach guter Beratung auch schon ein feines Brettchen ergattert. Falls du nicht das Passende finden solltest, kann dein Wunschboard für dich bestellt werden. Fritt repariert übrigens auch Bretter und hat einen Verleih, falls du z.B. mal spontan nach Holland zum Surfen abdüsen willst.

Besonderheiten: Etwa einmal pro Quartal wird bei Fritt und seinem Team im Laden gefeiert – meistens mit fetten Rabatten, BBQ-Grill, Bierchen und Schnack unter Salzwasserverrückten. Auch sonst gibt’s öfters Nice-Price-Aktionen.

Onlinshop: Ja, das gesamte Sortiment findest du auch online.

Kontakt: Frittboards, Venloer Strasse 510, 50825 Köln. Tel. 0221-9871681.

Surf Shop - Frittboards

2.4 Langbrett, Berlin / Düsseldorf / Frankfurt

Die Langbrett-Gründer sind Naturliebhaber, die ihre Freizeit beim Surfen, Skaten, Biken und Klettern gern draußen verbringen: Am Meer, in den Bergen, beim Camping, in Wald und Wildnis – Hauptsache unter freiem Himmel. Ihnen geht’s um einen nachhaltigen Lebensstil jenseits der schrillen Funsport-Szene. Passend zu diesem Credo sieht das Sortiment an Surfzubehör, Streetwear und Accessoires aus: Produkte von Langbrett oder ausgesuchten Drittmarken, die möglichst ökologisch, fair produziert, schlicht, gut und langlebig sind. Das Konzept kommt scheinbar so gut an, dass es Langbrett nach dem ersten Laden in Berlin mittlerweile auch in Hamburg (siehe 1.4), Düsseldorf und Frankfurt gibt.

Besonderheiten: Mit dem Langbrett Klub gibt es eine kostenlose Interessengemeinschaft, die regelmäßig Events wie Konzerte, Filmabende, Workshop, Vorträge oder Kunstausstellungen organisiert. Daraus sind auch Erfindungen wie der Waschbeutel Guppyfriend hervorgegangen, der nach dem Vortrag einer Meeresbiologin von Langbrett entwickelt und seitdem als Non-Profit-Produkt gegen Mikroplastik im Meer vertrieben wird.

Onlineshop: Ja, Langbrett hat einen Onlineshop – wenn du kannst, lass dir die netten Läden mit ihrem Programm trotzdem nicht entgehen.

Kontakt: Langbrett gibt es neben dem Laden in Hamburg noch in den folgenden drei Städten.

(1) Langbrett, Kastanienallee 44, 10119 Berlin. Tel. 030-41997155.

(2) Langbrett, Ackerstrasse 113, 40233 Düsseldorf. Tel. 0211-36861603.

(3) Langbrett, Kleiner Hirschgraben 3, 60311 Frankfurt. Tel. 069-95645760.

Surf Shop - Langbrett
Langbrett kommindenklub_887efb8a-b5a4-45b1-8b36-f4afcf7251f7
Langbrett Compi
Langbrett nähevent 2
Surf Shop - Langbrett
previous arrow
next arrow
Langbrett: (1) Surfwax Workshop, (2) Szene-Hotspot, (3) Repair Workshop, (4) Shopfront in Frankfurt

2.5 Montimare Boardshop, Frankfurt

Der kleine Surf Shop Montimare wurde vor 30 Jahren von selbsternannten „Ureinwohnern der Hessisch Midlands“ am Frankfurter Nordend gegründet. Bei der perfekten Lage zwischen Küste und Gebirge konnte man sich einfach nicht für den einen Brettl-Sport entscheiden, daher umfasst das Sortiment Ausrüstung und Kleidung zum Surfen, Stand Up Paddling, Skaten und Snowboarden. Achtung: Aufgrund des begrenzten Platzes steht nicht jedes Brett aus dem Onlineshop im Laden, daher vorm Besuch am besten kurz durchklingeln und Bescheid geben!

Besonderheiten: Bei Montimare finden öfters bunte Events statt, z.B. das Bergerstraßenfest, Schnäppchenmärkte, Snowboard- und Skateabende oder Konzerte!

Onlineshop: Ja, das Sortiment sowie die Outlet-Schnapper gibt’s auch online!

Kontakt: Montimare Boardshop, Berger Straße 28, 60316 Frankfurt am Main. Tel. 069-447066.

Surf Shop Montimare
Montimare 1
Surf Shop Montimare
previous arrow
next arrow
Montimare Boardshop: (1) Konzert am Abend, (2) Passion für Snow, Surf und Rollbretter

2.6 SantoLoco, München

SantoLoco wurde von den Brüdern Ricardo und Ronaldo gegründet, die ursprünglich aus Brasilien stammen und dort als Knirpse schon „loco“ (also verrückt) nach Wellenreiten waren. Ihren Stoke brachten sie mit nach Bayern bzw. in ihren 2007 gegründeten Surf Shop: Sie schufen einen Ort, wo gleichgesinnte Freigeister aufeinandertreffen. Bei SantoLoco findest du alles zum Surfen (inkl. Ding Repair und Verleih), Skaten und (weil die Alpen vor der Tür sind) Snowboarden – genauso wie Streetwear für Herren und ein Surf Café zum gemütlichen Verweilen.

Besonderheiten: Die Locos haben ebenfalls einen Surf Shop in Hawaii und sind dank Events immer am Puls der Szene. Im Surf Shop gibt’s öfters Konzerte und Filmabende, man trifft sich zu Shred Sessions am Eisbach oder in den Bergen, und unterstützt Skate sowie Surf Contests.

Onlineshop: Ja, und der ist gar nicht loco, sondern super sortiert!

Kontakt: SantoLoco, Eisenmannstrasse 4, 80331 München. Tel. 089-2322 5925.

Surf Shop - Santo Loco
Santo Loco 3 FB peops
santo_loco-27
Surf Shop - Santo Loco
Santo Loco Café
Santo Loco 5
santo_loco-16
Santo Loco 1
previous arrow
next arrow
SantoLoco: (1) Surfprominenz vorm Surf Shop mit Gony Zubizarreta / Charly Quivront / William Aliotti / Leon Glatzer, (2) Kleiner Blick aufs Sortiment, (3) Vortrag, (4) Surf Café und Barista, (6) fachkundige Ding Repair, (7) aktuelle Loco Crew inklusive Mitgründer Ricardo in Grün, (8) glückliche Gesichter zum Filmabend

2.7 Surfrider Store, Berlin

Der Surfrider Store in Alt-Treptow hat sich auf Wellenreiten und SUP spezialisiert. Surfer finden hier z.B. eine Auswahl an Sunova-Surfboards und alles Mögliche an Surfzubehör. Klarer Fokus im Sortiment scheint aber das Stand Up Paddling zu sein – logisch, Berlin liegt nun mal an der Spree, nicht am Meer. Neulinge können den SUP-Sport im angebundenen Strandbad Rangsdorf probieren, wo auch das Testcenter vom Surfrider Store zu finden ist.

Besonderheit: Jopo, Betreiber vom Surfrider Store, hat ebenfalls die aus den USA stammenden Indoboards nach Deutschland geholt. In seinen Testcentern kannst du dich darum ebenfalls durch verschiedene Modelle vom wohl bekanntesten Balance Board der Welt probieren!

Onlineshop: Ja, den gibt’s auch!

Kontakt: Surfrider Store, Kiefholzstrasse 15, 12435 Berlin. Tel. 030-53600956.

2.8 W&O Surf Shop, Münster

Schon über 30 Jahre ist der W&O Surf Shop im Münsterland die Anlaufstelle für alles, was am liebsten im Salz- und Süßwasser kreucht und fleucht: Wellenreiter, Windsurfer, Kiter, Stand Up Paddler, Bodyboarder, Skimboarder und Wakeboarder. Kein Wunder: Das Team liebt und lebt den Wassersport selbst, und kennt sich mit allen Arten von Brettern inklusive Zubehör bestens aus. Zum Kernsortiment gehören mittlerweile sogar Kajaks und Foils!

Besonderheiten: Im Laden ist regelmäßig Equipment aus der letzten Saison sowie gebrauchtes Material für Schnäppchenpreise zu finden.

Onlineshop: Ja, es gibt das Sortiment auch online, das übrigens laufend aktualisiert wird.

Kontakt: W&O Surf Shop, Grevener Str. 331, 48159 Münster. Tel. 0251-260458.

W & O Surfshop Münster_Neil
W&O Münster
previous arrow
next arrow
W&O Surf Shop Münster: (1) Geschäftsführer Neil in der Mittagspause, (2) Ein Herz für Wellenreiter

3. Surf Shop jenseits von Deutschland gesucht?

Im Zuge der Recherche für diesen Artikel haben wir uns natürlich auch in der Schweiz und in Österreich nach Surf Shops umgeschaut – uns aber doch gegen eine detaillierte Vorstellung entschieden, weil wir uns hier einfach nicht so gut auskennen. Außerdem waren beim Blick ins World Wide Web nicht allzu viele Läden zu finden, die (a) klein und inhabergeführt sind, und (b) bei denen Wellenreiten eine Hauptrolle spielt. Hier sind dennoch ein paar Anlaufstellen:

  • In Österreich wurde uns z.B. der Surf Shop Hang Loose in Wien empfohlen, der von passionierten Surfern betrieben wird und für Wasser-, Schnee- und Bike-Sport alles parat hat.
  • In der Schweiz sind uns zwei Surf Shops ins Auge gefallen: Zum einen der hippe Visitor Store, zum anderen der offenbar gut ausgestattete Laden Surfari – beide in Zürich.

Ansonsten würden Tipps für Surf Shops im Rest von Europa wahrscheinlich völlig den Rahmen sprengen, weswegen wir sie in der Regel in unseren Länder-Beiträgen erwähnen.

Fehlt hier einer deiner absoluten (inhabergeführten) Lieblingsshops in den deutschsprachigen Ländern, der ebenfalls einen stationären Laden hat? Dann verteil‘ gern ein wenig Love und empfiehl‘ ihn uns in einem Kommentar – mit einer kleinen Begründung, was du daran so toll findest 😉

Titelbild: Saltwater Shop, Hamburg. Wir danken allen Surf Shops für ihre Unterstützung in Form von Infos und Bildern zum Erstellen dieses Artikels!

You may also like

3 comments

Leon 20. April 2020 - 22:38

Sehr schöner Beitrag! War zufällig auf der Suche nach einem Laden in Berlin und werde gleich mal einen Gutschein kaufen.

Reply
Heidi 21. April 2020 - 17:00

Hi Leon,
Danke für dein nettes Feedback – und dass du die lokalen Surf Shops unterstützt 🙂
LG Heidi

Reply
Adrian 21. April 2020 - 9:21

Toller Surf-Shop-Guide! Ich möchte der Liste nach Möglichkeit einen weiteren Shop hinzufügen:

Surfer-world.com, Bad Säckingen

Surfer-world.com steht für Leidenschaft und Erfahrung aus mehr als 20 Jahren im Bereich Wassersport (Surfboard, SUP – Stand Up Paddel, Kiteboard, Windsurfboard Wakeboard, Kajak), Wintersport (Snowboards), Fashion (Neoprenanzug, Neoprenschuhe) und Zubehör.

Kontakt: https://surfer-world.com/ Buchbrunnenweg 18, 79713 Bad Säckingen. Tel. (+49) 0 7761/9261469.

Hang loose!

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.